Einsätze

Segelschiff in Seenot, vermisste Person suchen

Bei starkem Wind geriet ein Segelschiff mit 3 Mann Besatzung infolge Maerialbruch in Seenot. ein Segler fiel dabei ins Wasser und wurde vermisst. Der SRD konnte den gesuchten Segler sichten, bergen, betreuen und dem Rettungsdienst übergeben.


 

Einsatz-Nr.
008
Beginn
25. April 2019; 19.15 Uhr
Ende
25. April 2019; 20.15 Uhr
Eingesetzte Mittel
4 Rettungsschiffe (Seepo, SRD Meilen, SRD Horgen), Rettungsdienst, Rega, Kapo, Gepo
Eingesetzte Personen
© Copyright Seerettungsdienst Region Meilen 2023
xeiro ag