Einsätze

Männedorf, Bojenfeld Pfruenderhaab, losgerissenes Motorschiff bergen und überführen

In Männedorf hatte sich beim Sturm ein Motorschiff im Bojenfeld Pfruenderhaab von seiner Boje losgerissen und war ca. 300m östlich auf die Ufersteine aufgeschlagen. Der Seerettungsdienst hat das Schiff vor Ort auf Lecks kontrolliert, von den Ufersteinen geborgen und nach Obermeilen überführt, um es bei einer Werft mit dem Kran auszuwassern. 

Einsatz-Nr.
024
Beginn
29. Juni 2021; 13.50 Uhr
Ende
23. Juni 2021; 15.20 Uhr
Eingesetzte Mittel
Rettungsschiff "Stürmer"
Eingesetzte Personen
5 AdSRD (davon 1 Taucher)
© Copyright Seerettungsdienst Region Meilen 2021
xeiro ag