Einsätze

Feldmeilen, Motorbot in Seenot

Der heftige Sturm hatte ein Motorboot erfasst und in einen untiefen Schilfgürel getrieben. Nachdem sich Wind und Wellen etwas gelegt hatten, konnte der Schiffsführer sein Boot unter unserer Beobachtung selber aus der misslichen Lage befreien. Wir haben den Schiffsführer sicher in seinen Standplatz begleitet.


Niederschlagsrader vom 6. August 2013, 18:50 Uhr


 

Einsatz-Nr.
012
Beginn
6. August 2013; 18.55 Uhr
Ende
6. August 2013; 19.30 Uhr
Eingesetzte Mittel
Rettungsschiff "Stürmer"
Eingesetzte Personen
5 AdSRD
© Copyright Seerettungsdienst Region Meilen 2022
xeiro ag